US Youth Soccer Europe in Duisburg – Wedau

US Youth Soccer Europe in Duisburg – Wedau

 

Die US Youth Soccer Europe / ODP – Europe ist ein Auswahlprogramm der US Youth Soccer Federation.   US-amerikanische Fußballtalente, die hier in Europa leben, werden individuell gesichtet, gefördert und auf ein höheres Leistungsniveau gebracht.

 

Das Ziel unserer Spieler ist es letztlich, in die nächst höhere Auswahl (US Youth Soccer Region I) zu gelangen und/oder ein Stipendium für eine renommierte Universität in den USA zu erhalten.

 

Von den vielen Militärbasen der USA in Europa (u.a. in Deutschland, Italien, England, Frankreich, Ungarn) werden die  besten FußballerInnen in die ODP Europe berufen (Olympic Development Program). Daneben rekrutieren wir sehr viele SpielerInnen aus internationalen Schulen. Grundsätzlich haben alle US-amerikanischen FußballerInnen mit dem nötigen Talent die Chance, in unser Sichtungsprogramm und somit in unsere Auswahlmannschaft zu gelangen. Diese Europaauswahl wird jedes Jahr neu formiert.

 

Durch die Zusammenarbeit mit der Sportschule Duisburg-Wedau ist uns ein weiterer Meilenstein gelungen, um unseren FußballspielerInnen auch in Zukunft optimale Bedingungen anzubieten. So wurde vom 9. bis 11. November 2013 ein dreitätiger Lehrgang auf dem Gelände des Niederrheinischen Fußballverbandes absolviert. In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Sportschule Duisburg-Wedau und den Verbandsauswahltrainern des Niederrheinischen Fußballverbandes wurden Freundschaftsspiele ausgetragen, die Länderspielcharakter hatten. Neben den Partien fanden intensive Trainingseinheiten statt, im Rahmen derer die Teilnehmer intensiv im taktischen und technischen Bereich geschult wurden. Unsere Spieler müssen sich immer wieder auf ein Neues beweisen – um weiterhin im Kader zu bleiben und um in den Genuss eines Stipendiums zu gelangen. Dies ist in den USA aufgrund der immensen Studiengebühren ein großer Vorteil. Auch für unser Trainerteam war es ein erfolgreiches Wochenende, da die Nachwuchskicker unter Wettkampfbedingungen bewertet werden konnten.

 

Im April 2014 veranstalten wir erstmals einen College Sichtungslehrgang (Showcase) für deutsche Fußballtalente (Jungs & Mädchen), die dabei ein Stipendium für eine amerikanische Universität erhalten können. Dieses findet auf dem Trainingsgelände des 1. FC Kaiserslautern statt. Über unseren Kooperationspartner ProSoc College Showcase, können Interessenten sich jederzeit anmelden oder weitere Informationen erhalten. Voraussetzungen dafür sind eine sehr gute fußballerische Basis sowie ein bald abgeschlossenes Abitur bzw. Fachabitur. Durch das gute vorhandene Netzwerk und zahlreiche College-Trainer, die in unserem Programm als Chef-, Assistenz-, oder Torwarttrainer gearbeitet haben, haben wir gute Beziehungen und Zusagen von renommierten Colleges wie der New York University, Miami State oder Yale. Gerne helfen wir deutschen / europäischen Spielern/Innen ihren Traum von Amerika zu verwirklichen und eine ausgezeichnete (fußballerische) Ausbildung zu erhalten.

 

Kontaktiert uns auf:  www.prosocshowcase.com / info@prosocshowcase.com

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.