Sportstipendium für Fußball in den USA – warum?

Du stellst dir die Frage, was die Vorteile eines Sportstipendiums für Fußball in den USA sind? Das lässt sich einfach erklären:
In keinem anderen Land wie in den USA oder Kanada ist die Verbindung von akademischer und sportlicher Karriere so gut möglich. Das liegt in erster Linie an dem amerikanischen Sport- und Bildungssystem. Eine Vereinsstruktur, wie man sie in Deutschland vorfindet, kennt man in den USA nicht. Vielmehr ist der Sport hier in das Bildungssystem integriert. Die Universitäten, auch häufig Colleges genannt, bieten in der Regel mehrere Sportarten an, für die sie hauptamtliche Trainer (Head & Assistant Coaches, Fitnesstrainer, Physiotherapeuten, Videoanalysten) sowie hervorragende Trainingsbedingungen (Trainingsplätze, Krafträume etc.) haben. Dank der optimalen Möglichkeiten zur sportlichen Weiterentwicklung schaffen jährlich zahlreiche Athleten den Sprung in die US-Profiligen.

Feiere Erfolge im Fußball mit einem Sportstipendium in den USA

Die einzelnen Colleges messen sich in verschiedenen Ligen (Divisions) und spielen um den Titel der landesweiten Championships. Dabei repräsentieren die Sportmannschaften die Hochschule landesweit und sind somit das Aushängeschild einer jeden Universität. Als Athlet und insbesondere als Stipendiat genießt man daher hohes Ansehen. Der Stellenwert spiegelt sich vor allem in der hohen Zuschauerpräsenz wider – diese ist Ausdruck der enormen Begeisterung für College-Fußball. Auch besitzt der College Soccer eine extrem hohe mediale Reichweite – nahezu alle Spiele werden weltweit live übertragen.
Um ein möglichst starkes Hochschulteam zusammenzustellen und sich für Studenten attraktiver zu machen, vergeben die Universitäten in den USA hochwertige Stipendien an Sportler, die das College im Fußball verstärken. Das Studium in den USA und Kanada ist ohne Stipendium nämlich ziemlich teuer – je nach Universität betragen die Studiengebühren zwischen 20.000 und 60.000 US-Dollar pro Jahr. Mit einem Stipendium für Fußball studierst du in Amerika, ohne diese hohen Kosten komplett tragen zu müssen: Als Stipendiat wirst du finanziell dadurch entlastet, dass die Kosten für Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung vollständig oder zu großen Teilen übernommen werden können. Ein solches Stipendium mit unserer Hilfe zur erhalten ist eine einmalige Möglichkeit und Lebenserfahrung.

Studium und Fußball mit einem Stipendium in Amerika kombinieren

Durch die enge Verzahnung wird dir eine einzigartige Kombination von sportlicher und beruflicher Weiterentwicklung mithilfe eines Fußballstipendiums ermöglicht. Die Universitäten in den USA haben natürlich großes Interesse, bei den Sportwettkämpfen bestmöglich abzuschneiden. Im Gegensatz zu Deutschland sind Fußball und Universität optimal aufeinander abgestimmt, sodass man als Sportler mit einem Stipendium auf beiden Ebenen profitiert – sprich parallel eine optimale akademische und sportliche Ausbildung garantiert ist. Sollte es aufgrund von Meisterschaftsspielen einmal nicht möglich sein, an der Vorlesung teilzunehmen, so sind die Sportler automatisch vom Unterricht befreit. Gleiches trifft meist auch auf die Klausuren zu. Generell gilt in den USA nämlich Anwesenheitspflicht!

Mehr als Fußball – ein Stipendium in den USA eröffnet dir viele Chancen

Wie in Deutschland kannst du dir deinen Studiengang aus einer ganzen Bandbreite an Fachrichtungen auswählen. Ein Sportstipendium bedeutet nicht, dass du zwangsläufig einen sportlichen Studiengang verfolgen musst. Mit den international anerkannten Abschlüssen stehen dir nach erfolgreicher Beendigung deines Studiums (Bachelor, Master) häufig viele Türen offen. Mit der finanziellen Unterstützung deines Fußballstipendiums entdeckst du das Traumland USA – sowohl bei vielzähligen Auswärtsreisen mit deinem Team sowie in deiner Freizeit mit deinen neu gewonnenen Freunden. Neben deinen Sprachkenntnissen entwickelst du beim Stipendium in den USA auch deine eigene Persönlichkeit durch die erlangte Selbstständigkeit und Auslandserfahrung enorm weiter.

Um einen Eindruck von dieser einzigartigen Lebenserfahrung zu bekommen, wie der klassische Alltag während eines Sportstipendiums in den USA zwischen Fußball und Studium aussieht, lies einfach die Interviews mit den Erfahrungen unserer bereits vermittelten Poolspieler oder erhalte einen Eindruck von den traumhaften Möglichkeiten für ein Leben in den USA über unser einzigartiges Netzwerk in den USA.

Du möchtest wissen, warum ProSoc College SHOWCASE genau der richtige Partner ist, um dir den Weg in die USA zu ermöglichen?